Logo Universität KasselBitte besorgen Sie sich folgende Unterlagen vor der Einreise:

 

⇒ Visum, falls erforderlich.

Das Visum ist bei der diplomatischen Vertretung der Bundesrepublik Deutschland in Ihrem Herkunftsland zu beantragen. Lassen Sie sich frühzeitig an der deutschen Botschaft oder dem Konsulat beraten.

(Studenten aus den EU- und EFTA-Staaten sowie einigen anderen Staaten brauchen kein Visum)

Eine Übersicht der Botschaften und Konsulate finden Sie im Internet auf dem Server des Auswärtigen Amtes unter: http://www.auswaertiges-amt.de/diplo/de/Laenderinformationen/03-WebseitenAV/Uebersicht.html

Es gibt drei verschiedene Visa:

  • Sprachkursvisum, das nicht umgewandelt werden kann in ein Visum zu Studienzwecken
  • Studienbewerbervisum für drei Monate, wenn noch keine Zulassung zum Studienkolleg oder zur Hochschule vorliegt
  • Studienvisum für ein Jahr, wenn eine Zulassung vom Studienkolleg odervon der Hochschule vorliegt

ACHTUNG!!!   Kein Touristenvisum, es kann nicht umgewandelt werden in ein Studienvisum.

 

⇒ Reisepass mit Gültigkeit für Ihren gesamten Aufenthalt in Deutschland

 

⇒ Originale und übersetzte und beglaubigte Kopien von:

  • Geburtsurkunde
  • Abschlusszeugnis der Sekundarschule
  • Eventuell Hochschuldiplome, Sprachdiplome

 

⇒ Zulassungsbescheid Ihrer Hochschule oder Bewerberbestätigung

⇒ Finanzierung

Wer kein Stipendium erhält, muss den Auslandsvertretungen und Ausländerbehörden nachweisen, dass der Aufenthalt finanziert werden kann (Finanzierungsnachweis über ca. 7600,00 €/Jahr)

Der Finanzierungsnachweis kann erbracht werden

  • durch die Darlegung der Einkommens- und Vermögensverhältnisse der Eltern
  • oder durch eine Verpflichtungserklärung der Eltern gegenüber der Ausländerbehörde oder der Auslandsvertretung, für die Kosten des Lebensunterhaltes aufzukommen
  • oder durch die Einzahlung einer Sicherheitsleistung auf einem Sperrkonto inDeutschland
  • oder die Hinterlegung einer jährlich zu erneuernden Bankbürgschaft bei einem Geldinstitut im Bundesgebiet

⇒ Krankenversicherung

Der Nachweis einer Krankenversicherung ist unbedingt erforderlich!

⇒ Impfpass (falls vorhanden)

Eventuell Internationalen Führerschein

Mehrere Passfotos für verschiedene Ausweise, die Sie eventuell während des Aufenthaltes benötigen.

 

Bargeld

Nach Deutschland können Sie ausländische und deutsche Währung in unbegrenzter Höhe einführen. Bitte die Devisenbestimmung im Heimatland beachten. Gleich nach der Ankunft in Deutschland benötigen Sie Geld. Die Wechselstuben (Exchange) auf Flughäfen und großen Bahnhöfen sind auch abends und an Wochenenden geöffnet.

Print Friendly